0049 (0) 176 6242 9724 sara@sweet-secrets.com

Summer in the city

Suada Beach Club in Istanbul

Nicht jeder hat in den heißen Sommermonaten das Glück, an den Strand entfliehen zu können. Viele Geschäftsleute müssen in den Städten verweilen. Doch glücklicherweise gibt es auch in den weltweiten Metropolen Plätze, die sich nach Urlaub anfühlen. Wir stellen Sie Ihnen vor.

Das Hotel Moliter in Paris hat bereits in den 20er Jahren einen Badeclub eröffnet, in dem 1946 der erste Bikini der Modewelt vorgestellt wurde. Nach der Schließung 1989 lag es einige Jahre brach und wurde nun von einer Hotelkette durch umfassende Renovierungsarbeiten wieder zu neuem Glanz erweckt.

In Mailand hat das kanadische Designer Duo Dsquared ihr erstes Projekt in der Gastroszene eröffnet, das Ceresio7. Neben dem ausgezeichneten Restaurant ist vor allem der Pool das Highlight und der Anziehungspunkt der Location.

Nicht mehr ganz so neu, dafür aber nicht weniger hipp ist der Rooftop Pool des Soho House Berlin. Auch hier trifft sich ein schickes Publikum, um die heißen Tage bei coolen Drinks und Beats zu genießen.

In Istanbul bietet das Hotel Four Seasons einen tollen Pool zum Relaxen und Abkühlen und im Suada Club laden nicht nur der grandiose Pool sondern auch etliche Restaurants zum Verweilen und Genießen ein.

Natürlich gibt es auch in London ein paar schicke Locations, in denen es sich im Sommer gut aushalten lässt. Sowohl The Berkeley als auch das Shoreditch House bieten einen angesagten Rooftop-Pool. Für die breitere Masse zugänglich sind die Hampstead Ponds, eine von Londons echten Sommerattraktionen.

Nach wie vor einer der hippsten Stadtteile New Yorks ist der Meatpacking District. Hier befinden sich sowohl Dream Downtown als auch das Hotel Gansevoort Park Avenue. Wer jung, attraktiv und in Partylaune ist, lässt hier die Sommerabende ausklingen bzw. startet in eine berauschende Nacht.

Genießen Sie den Rest des Sommers, wo auch immer Sie sich befinden.

Escort Frankfurt wünscht Ihnen eine wundervolle Zeit!

 

Hoteleröffnungen im Herbst

The Chedi - Andermatt

Der Sommer ist vorüber und manch einer trauert der Urlaubszeit hinterher. Doch dieser Herbst bringt weltweit viele spannende Hoteleröffnungen der Luxusklasse mit sich und damit auch die Vorfreude auf die nächste Reise. Ob alleine oder mit einer Dame des Escort Frankfurt: Jedes dieser traumhaften Hotels verspricht einen wundervollen Aufenthalt.

In New Yorker Stadtteil Greenwich Village eröffnet Sean McPherson The Marlton, ein „Baby Grand Hotel“, wie er es nennt. Die Hotelkette Como Hotels debütiert diesen Dezember in Miami mit dem Metropoltian Miami Beach Hotel und der ersten Niederlassung des Como Shambhala Spas auf amerikanischem Boden.

In Chicago eröffnet das erste Thompson Hotel und mit ihm das Restaurant Nico. In Los Angeles wird mit Spannung die Eröffnung des Ace Hotel Downtown erwartet, während 90 Minuten entfernt in Palm Springs das Sparrows Hotel die ersten Gäste empfängt.

In London bereitet sich das Rosewood darauf vor, das luxuriöseste Hotel in Covent Garden zu werden, während das kürzlich eröffnete Edition bereits ein großer Erfolg in Fitzrovia ist.

Rom wartet mit dem JK Hotel auf, während GHM Hotels die erste europäische Dependance des The Chedi in Andermatt eröffnen wird.

In Sydney eröffnen die Inhaber der 8 Hotels ein weiteres Design-Boutique-Hotel, das 1888 Hotel im Stadtteil Pyrmont.

In Asien, genauer gesagt in Vietnam besteht Anlass zur Freude über das erste Aman Resort des Landes. Es eröffnet in der Provinz Ninh Thuan. Die beliebte thailändische Ferieninsel Phuket erhält das Point Yamu. Es gehört zur Gruppe der Como Hotels und wurde von der italienischen Designerin Paola Navon entworfen.

Die Malediven locken mit im Dezember mit der Eröffnung des Cheval Blanc Randheli, dessen Inhaber LVMH für Luxus und Erfolg steht.

Nikki Beach Ibiza

Nikki Beach St. Tropez

Nikki Beach ist der Inbegriff des stylischen Beach Clubs, der weltweit ein junges, hippes und attraktives Publikum anzieht. Nikki Beach steht für schlichte Eleganz in Weiß, ausgezeichnete Küche, wilde Parties.  Umso erstaunlicher, dass es auf der Partyinsel schlechthin bislang keine Dependance gab. Während Nikki Beach bereits in Miami, St. Tropez, Marbella, Marrakesch, Koh Samui, Mallorca, Cabo san Lucas,  Phuket und St. Barth Anlaufpunkt für den jungen und partyhungrigen JetSet ist, gaben auf Ibiza bislang andere Beach Clubs den Ton an.

Nun ist es aber endlich soweit und Nikki Beach Ibiza eröffnet im Juni 2013 seine Pforten. Die Grand Opening Party findet am 11. Juli statt. Als Location wurde eine der ruhigeren Ecken der Insel gewählt. Im Gegensatz zu Ibiza Stadt und Umgebung ist Santa Eulalia eher bei Familien und einem älteren Publikum beliebt. Doch vielleicht ändert sich dies bald, wenn im Yachthafen von Santa Eulalia die Nikki Beach Besucher ihre Yachten ankern.  Auch ist Santa Eulalia nicht allzu weit entfernt von den schicken Villen des Landesinneren.

Nikki Beach Ibiza wird mit Sicherheit ein Hotspot dieser Saison und Reservierungen sollten rechtzeitig vorgenommen werden.

Enjoy your summer vacation!

Autor: Sára Molinar
E-Mail: sara@sweet-secrets.com

Google

Luxus Hotels in Barcelona

Liebling des jungen Jetsets: W Hotel Barcelona

Hotel Arts
Das Hotel Arts ist seit 20 Jahren die Top-Adresse in Barcelona. Es wurde 1992 für die Olympischen Spiele erbaut und kürzlich renoviert. Durch die Lage direkt am Meer sowie die verglasten Außenwände genießt man von den Zimmern einen fantastischen Blick. Das Hotel wird von der Ritz Carlton Gruppe gemanaged und beherbergt ein Six Senses Spa. Zu den vier Restaurants des Hauses gehören die Enoteca mit einem Michelin Stern sowie ein Restaurant am Strand.

Mandarin Oriental
Die Lage des Mandarin Oriental könnte nicht besser sein. Direkt am Prachtboulevard Paceig de Gracia gelegen verwöhnt das Hotel seine Gäste mit allem was man zum Wohlfühlen braucht: komfortable, hochwertig ausgestattete Zimmer, ein Pool auf dem Dach sowie luxuriöse Spa-Kabinen, das Sterne-Restaurant Moments sowie die angesagtes Banker´s Bar.  Und selbstverständlich genießt man auch in Barcelona, den für Mandarin Oriental typischen exzellenten Service und die charmante Gastfreundschaft.

Hotel Do Placa Reial
In einem Gebäude aus dem Jahr 1856 und direkt an der Placa Reial gelegen, folgt das Hotel Do einer Tradition von katalanischen Gastro-Hotels wie dem Abac. Es beherbergt drei ausgezeichnete und Michelin-Stern prämierte Restaurants. In 2011 renoviert bietet das Boutique Hotel 18 modern ausgestattete Zimmer, sowie auch einen Pool- und Spa-Bereich.

W Hotel
Sicher einer der meist erwähnten Hoteleröffnungen in Barcelona der letzten Jahre. 2009 sorgte die Starwood Gruppe für das erste W-Hotel in West-Europa. Das Gebäude erhebt sich 26 Stockwerke über den Hafen von Barcelona, unweit des Gotischen Viertels und der Strandpromenade von Barceloneta. W Hotels sind weltweit insbesondere bei jungen Jetsettern beliebt, da sie auf hippes Design in Kombination mit perfektem Service setzen. Die Restaurants und Bars der W Hotels entwickeln sich vielerorts schnell zu einem Hotspot der City.

Gran Hotel La Florida
Auf dem Tibidabo, hoch über Barcelona, liegt das Gran Hotel La Florida und bietet einen fantastische Aussicht auf die Stadt und das Meer. 1925 von dem Architekten Ramon Raventos erbaut, wurde das Hotel während des Bürgerkriegs geschlossen und 1939 als Militärkrankenhaus genutzt. Erst in den 50er Jahren erhielt das Hotel nach aufwendigen Renovierungsarbeiten seinen Ruf als Luxus-Resort zurück. Für Romantiker, die ein charmantes und luxuriöses Refugium der Ruhe suchen, bietet sich dieses Hotel an.

Weitere Tipps für Ihren Aufenthalt in Barcelona erhalten Sie bei Sweet Secrets Escort Berlin. Gerne vermitteln wir Ihnen auch eine charmante Begleitung für Ihren Ausflug in die katalanische Metropole.

immodrop.de

Gourmet-Restaurants in Genf

Besonders im Sommer eine Reise wert: Genf

Noch bis zum 17. März findet in Genf der 83. Internationale Autosalon statt, eine der wichtigsten internationalen Automobilmessen. Auf 102.000 Quadratmetern werden circa 700 Marken präsentiert und rund 700.000 Besucher erwartet.

Ob zum Autosalon, auf Geschäftsreise oder zum Privatvergnügen: Für Besucher Genfs haben wir heute ein paar aktuelle Restaurant-Empfehlungen. Die meisten davon befinden sich in einem der zahlreichen Luxushotels der Stadt. So auch das Restaurant Le Chat-Botté, das im Hotel Beau Rivage beheimatet ist und exzellente Gourmetküche von Chef Gauthier Dominique bietet.

Auch unser zweiter Restaurant-Tipp ist ein hotelinternes Lokal und das erste indische Haute-Cuisine-Restaurant in Genf. Im Mandarin Oriental befindet sich das Rasoi unter der Leitung von Chefkoch Vineet Bhatia.

Französische Küche mit einem Michelin-Stern prämiert bietet das Restaurant Vertig`O im modernen Boutique Hotel de la Paix. Küchenchef Jérôme Manifacier offeriert sämtliche Facetten des Geschmacks und der Raffinesse.

Einen herrlichen Panorama-Blick auf die Berge und den See bietet das Restaurant Windows im Hotel D´Angleterre, das von Küchenchef Philippe Audonnet geleitet wird. Eine erlesene Weinkarte sowie ein herzlicher Service runden das Angebot ab.

Das Gourmet-Restaurant und gleichnamige Hotel du Parc des Eaux-Vives befindet sich in einem historischen Gebäude aus dem 18. Jahrhundert, das von einem wunderschönen Park umgeben ist.  Im Sommer lockt hier eine herrliche Außenterrasse mit Blick auf den Genfer See.

Im Bistrot du Boef Rouge gibt es seit über 20 Jahren rustikale, aber sehr geschmackvolle und frische Küche. Das Restaurant ist im Pariser Bistro-Stil gehalten und gemütlich sowie familiär.

Viel Spaß bei Ihrem nächsten Besuch in Genf wünscht Escort Frankfurt.

Kunst und Genuss in New York

Artera in Tribeca

Morgen beginnt in New York die führende internationale Messe für Moderne Kunst. The Armory Show findet seit 15 Jahren jeden März in Manhattan statt und wurde zu einer internationalen Institution für Kunst aus dem 20. und 21. Jahrhundert. Begleitet wird die Messe von einem außergewöhnlichen Programm an Kunst-Events und Ausstellungen in ganz New York. Heute Abend lädt zum Beispiel das MoMA zur großen Armory Show Party ein.

Übrigens: Wer keine Gelegenheit hat, sich vor Ort ein Bild der Ausstellung zu machen, für den gibt es in diesem Jahr eine Kooperation mit der Auktions-Website Artsy. Auf dem Portal werden die interessantesten Kunstwerke der Show gezeigt.

Für Nicht-New-Yorker, die eine Übernachtungsmöglichkeit suchen, gibt es zwei neue Adressen, die wir Ihnen gerne vorstellen möchten. The Jade Hotel in Greenwich Village ist ein trendiges Boutique Hotel im Art-Déco-Stil der 20er Jahre. Das Interieur bietet Retro-Look pur.  Ebenfalls neu ist das Standard East Village, das sich in einem Wolkenkratzer am Cooper Square befindet. Die Zimmer bieten teilweise einen tollen Blick auf die Stadt.

Wer wissen möchte, wo die New Yorker Kunstszene am Abend speist, dem sei ein Besuch im kleinen, aber feinen Restaurant Beatrice Inn empfohlen. Nicht einfach, dort einen Tisch zu ergattern, aber wer es geschafft hat, wird es nicht bereuen. Ebenfalls empfehlenswert ist das französische Bistro Montmartre in Chelsea.

Interessant ist auch ein Besuch im Artera, der modernen Version eines Gourmet-Restaurants, die in New York als „Tasting Room“ bezeichnet wird. Ein kleines unprätentiöses Restaurant, in dem man große Genüsse in unkomplizierter Atmosphäre genießen kann.

Late-Night-Dining mit Lounge-Atmosphäre und ein schickes Nightlife-Publikum findet man im The General. Hier wird ausgezeichnetes Sushi und asiatische Fusion Kitchen serviert. Auch ein Besuch mit Freunden im Ken & Cook in Nolita ist ein typisches New-York-Dining-Erlebnis.

Viel Spaß bei Ihrem nächsten New York Besuch wünscht Escort Frankfurt.

5 neue Restaurants weltweit

Bodo´s Schloss - London

1)   Sushisamba –London
Nach dem Erfolg der Restaurants in New York, Miami, Chicago und Las Vegas eröffnete nun auch in Europa das erste Sushisamba. Es befindet sich im 38. und 39. Stock des Heron Towers  in London und bietet von der Dachterrasse einen fantastischen Blick auf die Stadt. Das Menü umfasst Köstlichkeiten dreier Kulturen: Japan, Brasilien und Peru. Das Interieur ist bunt und verspielt, setzt auf geometrische Akzente und Pop Art Elemente.

2)   Ecco on snow – St. Moritz
Einige wenige Autominuten von St. Moritz entfernt befindet sich das luxuriöse Design-Hotel Giardino Mountain – außen ganz im alpinen Stil gehalten, innen modernes und stylishes Design. Das hoteleigene Restaurant Ecco on Snow wird von Koch Rolf Fliegauf geleitet. Er ist der jüngste Koch Europas, der zwei Michelin-Sterne erhielt. Ecco on Snow ist die Winterdependance des Restaurants Ecco am Lago Maggiore, das nur im Sommer geöffnet hat.

3)   Beef Club – Paris
Bei einem Aufenthalt in Paris steht der Besuch eines Steakhouses vielleicht nicht unbedingt ganz oben auf der Liste, aber diejenigen, die häufig in der französischen Hauptstadt unterwegs sind, freuen sich sicher über etwas Abwechslung. Zumal der Beef Club sein organisches Fleisch bei dem Briten Tim Wilson bezieht, dessen Yorkshire Cut zum besten der Welt zählt. Immerhin das Interieur ist typisch französisch und sieht nach Brasserie und nicht nach Steakhouse aus.

4)   Bodo´s Schloss – London
Das Restaurant im Stil einer österreichischen Ski-Hütte ist eine der witzigsten Neu-Eröffnungen in London, die jede Menge Promis anzieht. Neben dem Restaurant mit österreichischen Spezialitäten wie Schnitzel und Kaiserschmarrn gibt es auch eine Bar und einen angesagten Nachtclub, in dem neben Hollywood-Stars wie Cameron Dias und Ed Westwick ebenso wie die jungen Royals gespottet werden.

5)   Cipriani – Istanbul
The Edition ist ein neues Hotelkonzept von Ian Schrager in Kooperation mit Marriott. Das erste Hotel eröffnete in Istanbul und es sind weitere in London, Miami, New York und Bangkok geplant. Das Flagship Hotel in Istanbul beherbergt eine Dependance des weltweit beliebten Celebrity-Italieners Cipriani. Interieur und Küche ähneln den Restaurants in London, New York, Abu Dhabi, Porto Cervo, Ibiza, etc.  Fans von Cipriani werden also auch hier nicht enttäuscht.

L.A. Hotspots während der Oscar Woche

Hollywood Hills

Zum 85. Mal wird in diesem Jahr der Oscar verliehen. Die eigentliche Preisverleihung findet am 24.02. im Dolby Theatre in Los Angeles statt, doch auch in der Restaurants und Bars der Stadt ist in dieser Woche einiges los.

Ein Hotspot, der auch in diesem Jahr wieder mit dabei ist, ist die Tower Bar, 8358 Sunset Blvd, in der Nähe des Austragungsortes und auch im kürzlich renovierten Restaurant Spago findet wieder eine Vielzahl Parties und Events statt.  Aber es gibt auch ein paar verstecktere Locations abseits des ganz großen Massentrubels.

Für einen Kaffee zwischendurch oder am Morgen nach der Party-Nacht bietet sich Alfred Coffee + Kitchen am Melrose Place an. Hier befindet man sich auch mitten in einem der trendigsten Einkaufsstraßen von West Hollywood.  Beliebte Lunch-Hotspots sind das Ivy oder das Cecconi´s sowie auch das neue Hart and the Hunter im Palihotel. Wer auf hippe Selbstbedienungsläden im L.A.-Style steht, dem sei The Sycamore Kitchen empfohlen.

Wenn der Tag in den Abend übergeht, lohnt sich ein Besuch in der Bar 1200 im Hotel Sunset Marquis. Oder man nimmt seinen Pre-Dinner-Drink in der Polo Lounge des Beverly Hills Hotels, die nach einer kleinen Renovierung heute pünktlich zu den Oscars wieder eröffnet. Anders als die Dependance der russischen Restaurant-Kette Mari Vanna, die es nicht rechtzeitig geschafft hat und nun doch erst später im Frühling eröffnet wird.

Für das Dinner empfiehlt Escort Frankfurt zwei Restaurants, die unter weiblicher Leitung stehen: Zum einem das neue Spacca mit Chefin Nancy Silverton und zum anderen das AOC, in dem Suzanne Goin ihrem Ruf als beste Köchin L.A.s gerecht wird.

Wir freuen uns mit Ihnen auf eine spannende und glamouröse Oscar-Nacht!

Traum-Hotels in Marrakesch

1001 Nacht in Marrakesch

Marrakesch glänzt schon seit einigen Jahren mit exklusiven, luxuriösen Hotel-Angeboten. Im vergangenen Jahr sind noch einige interessante Namen wie Taj, Morgans und Oetker Collection hinzugekommen.

Escort Frankfurt präsentiert Ihnen heute eine kleine Auswahl empfehlenswerter Adressen.

Das La Mamounia ist weiterhin eine Empfehlung innerhalb der  Stadtmauern, die vor allem Sonntags mit dem Champagner-Buffet am Pool lockt.

Und auch das Royal Mansour behält im Wettbewerb um Opulenz und Service die Nase vorn. Das Hotel-Restaurant steht unter der Leitung von 3-Sterne-Koch Yannick Alléno.

Die Hotel-Betreiber der Oetker Collection, die vor allem durch das Hotel Eden Roc in Cap d´Antibes sowie das Bristol in Paris bekannt sind, eröffneten in Marrakesch das Palais Namaskar, eine Palast-Oase im von „Stil Grace Kelly trifft auf 1001 Nacht“. Das Resort liegt circa 30 Minuten vom Flughafen entfernt in der Region Palmerai.

Ein weiteres Luxus-Resort ist das Amanjena. Wie der Name schon vermuten lässt, gehört es zur luxuriösen Aman Gruppe, die vor allem auf dem asiatischen Kontinent für exklusive Hotellerie steht. Das Amanjena ist das erste Resort auf afrikanischem Boden.

Wer es jünger und trendiger mag, dem sei das Delano empfohlen, das zu Morgan Group gehört und sich in der Neustadt befindet. Auch das Selman Marrakesch bietet eine moderne Ausstattung, mit einer Innenarchitektur von Jacques Garcia.

La Dolce Vita wird das Baglioni Hotel mit der geplanten Eröffnung im Sommer 2013 nach Marrakesch bringen,

Und auch Fans von Mandarin Oriental werden in Marrakesch bald eine Dependance vorfinden. Die Eröffnung ist für 2014 geplant.

Erleben Sie Ihren ganz persönlichen Traum aus 1001 Nacht und planen Sie einen Urlaub in Marrakesch mit einer unserer bezaubernden Escort Ladies.

Wellness auf höchstem Niveau

Bergpanorama rund um den Pool des Spas

Wer einmal total entspannen und eine Auszeit nehmen möchte, dem empfiehlt Escort München das 5-Sterne Luxus-Resort Schloss Elmau in der Nähe von Garmisch-Patenkirchen.

Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude wurde 1914 erbaut und blickt auf eine lange traditionsreiche Geschichte zurück. Nach einem Brand im August 2005 wurden große Teile des Schlosses zerstört und es erfolgte ein Wiederaufbau, der dem Hotel zu neuem Glanz verhalf.

Die Zimmer und öffentlichen Bereiche des Hotels sind luxuriös ausgestattet und liebevoll dekoriert. Es befinden sich mehrere Bibliotheken im Schloss, die zum verweilen und lesen einladen.

Es gibt insgesamt drei Spa-Bereiche: ein Family-Spa für den Besuch mit Kindern, ein Badehaus ausschließlich für Erwachsene und immer Sommer noch das Nature Spa im Freien. Die Spa-Bereiche zeichnen sich ebenfalls durch einen luxuriöse Ausstattung aus. Anstelle der üblichen Rattan-Liegen findet man hier weich gepolsterte Sessel und Betten vor. In Decken eingekuschelt genießt man nach dem Sauna- oder Hammann-Besuch das wunderschöne Bergpanorama. Selbstverständlich gibt es eine Vielzahl von verwöhnenden Treatments, aus denen der Gast auswählen kann.

Desweiteren gibt es ein tägliches Sportprogramm aus Yoga, Pilates, Tai Chi und Aqua Fitness. Insbesondere die regelmäßig stattfindenden Yoga Retreats, zu denen international bekannte Yoga-Meister anreisen, erfreuen sich großer Beliebtheit.

Ein weiteres Augenmerk wird in Schloss Elmau auf die Kultur gelegt. Im großen Veranstaltungssaal finden Lesungen sowie Klassik- und Jazz-Konzerte statt, die für Hotelgäste im Zimmerpreis inklusive sind.

Der Gaumen wird in 5 Restaurants verwöhnt: Einem Gourmet-Restaurant, das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde, einem italienischem Restaurant, einem Wintergarten-Restaurant und einem Spa-Bistro, die vor allem tagsüber geöffnet sind, sowie einem Speisesaal für das Essen mit Kindern.

Wer mit Kindern anreist, wird außerdem ein weiteres Highlight von Schloss Elmau kennenlernen: Dies ausgezeichnete Kinderbetreuung und das vielfältige Programm, das sowohl Lernen wie Spaß beinhaltet.

Egal ob mit Familie, alleine, zu zweit oder mit Freunden: In Schloss Elmau werden alle Sinne verwöhnt.

Für alle Ibiza-Fans: Jetzt Lufthansa Direktflüge

Wer im Sommer das besondere Flair der Balearen-Insel Ibiza liebt, musste bislang dafür in Kauf nehmen, mitten in der Nacht aufzustehen, um sich in die kilometerlange Schlange vor dem Check-In der Charter-Airlines einzureihen. Damit ist nun Schluss.

Lufthansa fliegt von Anfang April bis Ende Oktober ab Frankfurt, Düsseldorf, Stuttgart, München und Berlin direkt nach Ibiza – und dies zu sehr angenehmen Tageszeiten.

Den aktuellen Flugplan entnehmen Sie bitte der Lufthansa-Website.

Neben den angenehmeren Flugzeiten bietet Lufthansa mit der Business Class natürlich auch eine komfortablere Reise-Möglichkeit als die Charter-Airlines, und damit auch kürzere Check-In-Zeiten.

Alle Ibiza-Fans, die Wert auf eine komfortabel Anreise legen, dürfte diese Neuigkeit freuen.

Über Neuigkeiten bezüglich Restaurants, Hotels und Clubs auf Ibiza halten wir Sie pünktlich zum Saison-Start auf dem Laufenden.

 

Waldorf-Astoria in Berlin eröffnet

Deluxe Room

Seit Januar ist es nun soweit: Deutschland hat die erste Dependance der Waldorf-Astoria Kette erhalten.  Mit fast einem Jahr Verzögerung eröffnete das neue Luxushotel in Berlin. Der 118 Meter hohe Neubau liegt in der Nähe des Bahnhof Zoo und spaltet die Geschmäcker. Wieder einmal wurde der Art-Déco Stil des New Yorks der 20er Jahre bemüht. Dem einen gefällt´s, der andere findet es eher einfallslos.

Mit dem Waldorf-Astoria und einem neuen Einkaufszentrum soll die ansonsten noch durch Sex-Shops und Billigketten geprägte, schmuddelige Umgebung des Bahnhof Zoos einen neuen Anstrich erhalten. Momentan wird hier saniert und ein neues, finanzkräftigeres Klientel soll angelockt werden. Den Besuchern wird die Betonwüste rund um den Zoologischen Garten als neues In-Zentrum verkauft – ein echtes Stück Berlin, das bald in neuem Glanz erblühen wird. Und in der Tat gibt es ein umfassendes Sanierungskonzept für die Gegend rum um das neue Waldorf Astoria.

Das 230 Millionen teure Hotel umfasst 232 Zimmer und Suiten, von denen das Standardzimmer ab 280 Euro die Nacht, die Tower Suite (90 m2) von 1.500 bis 3.500 Euro und die Präsidentensuite (280 m2) für 12.000 Euro pro Nacht zu haben sind.

Laut Angaben der Tourismusgesellschaft visiberlin gibt es nun 26 Luxushotel mit 5 Sternen in Berlin. Die Konkurrenzsituation kommt den Besuchern zugute und wirkt sich in den relativ günstigen Übernachtungspreisen aus.  Verglichen mit anderen europäischen Großstädten wie London oder Paris ist das Preisniveau der Berliner Hotels doch eher niedrig.

Bei der Wahl des geeigneten Hotels für Ihren Aufenthalt berät Escort Berlin Sie gerne.

Für alle Nobu Fans: Nun auch das erste Hotel!

New York, London, Mykonos, Kapstadt…. Nobu Restaurants sind weltweit bekannt und beliebt. Alle Fans der Restaurant-Kette können sich nun auf das erste Hotel freuen, das als Hotel-im-Hotel-Konzept in Las Vegas an den Start ging. Im Caesar´s Palace, einem der bekanntesten Hotels in Las Vegas, erhielt das Nobu Hotel einen eigenen Tower designt von David Rockwell.  Er ist bereits für das Interior vom Crystals im City Center und The Cosmopolitan verantwortlich.

Die Lobby beeindruckt mit der weltweit größten Nobu Lounge, in der die Wände hinter wolkenartigen Kronleuchtern verschwinden. Die Zimmer bieten eine Mischung aus euro-asiatischer Ästhetik mit japanischer Kalligraphie an den Wänden. Selbstverständlicher bringt der Room Service ausgezeichnetes Sushi und darüber hinaus haben die Gäste freien Zugang zum Spa sowie VIP Eintritt zum Pure Nightclub und Venus Pool Club.

Weitere Nobu Hotels sind für Riad, London und Bahrain geplant. Escort Köln hält Euch auf dem Laufenden.

Nobu Hotel Las Vegas

Die schönste Seite von Punta del Este

Blick von der Terrasse der Laguna Garzon Lodge

Februar bedeutet Hochsaison für die Badeorte in Südamerika – allen voran Punta del Este in Uruguay. Während an den Stränden von La Huella und Bikini Beach die Parties toben, hat sich im Landesinneren eine gehobene Restaurant- und Modeszene etabliert. Escort Frankfurt stellt Ihnen daher heute drei Hotels vor, die optimal gelegen sind, um die schickere Seite von Punta del Este zu erleben.

Nördlich des Ortes Jose Ignacio findet man die Casa Suaya, ein brandneues Boutique-Hotel, das nun das bereits etablierte und beliebte Restaurant Sal y Pimienta ergänzt.

Noch weiter im Landesinneren erwartet einen das architektonisch interessant gestaltete Fasano Punta del Este, das durch einen Privatstrand an einer atemberaubenden Lagune besticht.

Und wer noch mehr Intimität sucht, dem sei das Garzon Hotel und Restaurant empfohlen, das sich auch „Floating Hotel“ nennt. Es hat den Anschein, als ob die einzelnen Lodges mitten auf der Lagune schwimmen. Das Naturerlebnis hier ist einzigartig.

Drei Hotels, die einem die schönsten Seiten Uruguays näher bringen.

Neue Restaurants in L.A., die begeistern

The Century in L.A. - Hier befindet sich das Hinoki and the Bird

Nach dem es eine Zeitlang wenig Neues und Spannendes aus der Gastro-Szene von L.A. zu berichten gab, hat Escort Frankfurt heute gleich drei großartige Eröffnungen, die wir Ihnen vorstellen möchten.

Zu allererst sei das Riva Bella genannt. Gino Angelini, Chef der Angelini Osteria eröffnete sein neues Restaurant zusammen mit Suski/Roku/BOA direkt am Sunset Strip. Im Erdgeschoss eines Bürogebäudes schaffen ein Holzfeuer sowie ein Toskana-Landhaus-Stil die richtige Atmosphäre für ein großartiges norditalienisches Menü.

In einem der schicksten Patios der Stadt, eröffnete ein weiteres Restaurant, das von sich Reden machte. Im Sirena wird mediterrane Küche, frisch gebackenes Brot und Riviera-inspirierte Küche serviert. Das Ambieten erinnert an ein italienisches Strandhaus und wurde von Designer Fred Sutherland kreiert.

Das vielleicht beste neue Dining-Erlebnis bescherte Michelin-Sterne-Koch David Myers mit dem Hinoki & the Bird.  Im luxuriösen The Century Hochhaus befindet sich diese Anlaufstelle für Gourmets. Verspielt und leger präsentiert sich das Restaurant, in dem es ebenso verspielte, kulinarische Köstlichkeiten zu probieren gilt.

 

 

Neue Highlights in Aspen

JetSet HotSpot im Winter: Aspen, Colorado

Im amerikanischen JetSet-Winter gehört ein Ski-Wochenende im schicken Aspen zum Pflichtprogramm. Eine bunte Mischung aus Hollywood Stars und alt-eingesessenen Aspenites in ihren bodenlangen Pelzmänteln treffen sich alljährlich zur Saison in einem der nobelsten Ski-Orte der Welt.

In diesem Jahr spielt auch das Wetter mit und die Schnee-Voraussetzungen sind hervorragend. Auch finden die Besucher einige neue Hotels vor, so z.B. das Hotel Jerome und das neue Hotel Wildwood in Snowmass, das ein ausgezeichnetes Boutique Hotel zu einem vernünftigen Budget für die Snow Board Generation darstellt.

Des weiteren gibt es drei neue und beliebte Restaurants, die allesamt in Hotels beheimatet sind.  Im The little Nell eröffenete das Element 47, ein Restaurant, das frische Farm-Produkte verarbeitet und optisch durch einen Mix aus alpinem Dekor und einer beeindruckenden Kunst-Sammlung besticht.

Im St. Regis ist der Chef´s Club Aspen Gastgeber einer kulinarischen Veranstaltungsreihe des Magazin´s Top New Chefs 2012. Und im neuen Hotel Jerome führt Rob Zack das ganztägig geöffnete Restaurant Prospect.

Die neue J Bar bietet eine lebhafte Après Ski Atmosphäre und zu späterer Stunde auch Nightlife-Ambiente bis 2 Uhr morgens.  In Snowmass lockt die Bar at Wildwood mit Tapas und frisch gezapftem Bier eine junge, hippe Klientel.

Weitere Tipps zu den besten Ski-Gebieten der Welt finden Sie regelmäßig im Blog von Escort Frankfurt.

Die spannendsten Hotel Eröffnungen 2013

Heimat des Shangri-La London: The Sharp Tower

Nach den wenigen Hoteleröffnungen der vorangegangen Jahren scheint 2013 nun endlich wieder ein aufregendes Jahr zu werden – und das von New York bis Shanghai.  Die interessantesten Eröffnungen des Jahres stellt Ihnen Escort Frankfurt heute in Kürze vor.

In St. Petersburg findet das Four Seasons Lion Palace in der ehemaligen-Lobanov-Rostovsky-Residenz ab Frühjahr ein neues Zuhause.

In London eröffnet das Shangri-La auf den Etagen 34 – 52 des The Shard- Gebäudes, das von Renzo Piano entworfen wurde, seine Pforten.

Das Peninsula Paris wird gegen Endes des Jahres das erste europäische Hotel der Kette sein, nur wenige Schritte vom Arc de Triumph entfernt, während die Besitzer des Le Bristol und Hotel du Cap mit dem L’Apogée im Dezember nach Courchevel expandieren.

In Abu Dhabi gibt es gleich zwei ehrgeizige Öffnungen in 2013 einschließlich des St. Regis auf den oberen Etagen eines Wolkenkratzers und des venezianisch-inspirierten Ritz-Carlton entlang des Canal Grande.

In weiter Ferne dazu bringt Unternehmer Richard Branson mit dem Resort Mahali Mzuri die Virgin Limited Edition nach Kenia. Und der Konzern LVMH bringt mit dem Randheli eine tropische Variante des Cheval Blanc auf das maledivische Noonu Atoll.

Das Banyan Tree Kerala ist für die Luxus-Hotelgruppe das erste Resort in Indien und es bietet direkten Zugang für private Boote. Shanghai und Peking erhalten auch schicke neue Hotels mit dem Mandarin Oriental Pudong Shanghai, das im März eröffnet und dem Rosewood Peking, das diesen Sommer im Chaoyang Business District eröffnet.

In New York sorgt im Februar diesen Jahres die Eröffnung des Quin für Furore. In den 20er Jahren war das Beaux-Arts Gebäude bei  Musikern und Besuchern der Oper sehr beliebt. Ganz in der Nähe erschafft Park Hyatt ein neues Prestige-Objekt.

Die vielleicht großartigste Hotel-Eröffnung in den USA findet im März 2013 mit dem Opening des  El Encanto in Santa Barbara statt. Es bringt Orient Express Flair nach Kalifornien bringt.

Wir hoffen, dass der ein oder andere Hotel-Tipp für Sie interessant gewesen ist. Gerne können Sie uns auch Ihre Kommentare posten, sollten Sie eins der genannten Hotels besuchen und uns Ihre Erfahrungen mitteilen wollen.

Mit Escort Frankfurt zum Sundance Festival

 

Die Heimat des Sundance Festival: Park City in Utah, USA

Escort Frankfurt empfiehlt die besten Parties rund um das Sundance Festival

Zurzeit findet wieder das berühmte Sundance Film Festival in Park City,  circa eine Stunde von Salt Lake City entfernt, statt.  Normalerweise nicht unbedingt eine Partyhochburg, verwandelt sich Park Ciry während des Film Festivals zu einem Hollywood Hotspot und die Nacht wird zum Tag gemacht.

Einige weltweit bekannte Clubs bringen mit ihren DJ´s und Live-Acts die Party nach Park City. In diesem Jahr findet man DJ´s vom Wynn Las Vegas wie z.B. Afrojack und Avicii ebenso wie eine Pop-up Location von Nikki Beach auf  „The Sky Lodge“ mit täglichen After-Parties und leckeren Cocktails.

SBE bietet mit der Hyde Lounge Samstag und Sonntag ebenfalls eine Sundance Location im „Downstairs“ Nachtclub.

Die vielleicht beste Party der Woche findet allerdings in der wiedereröffneten Star Bar statt.  Mit Gigs von One Republic, Matisyahu, Paul Oakenfold und EC Twins wird der Club auch nach dem Sundance Festival geöffnet bleiben und für ein reges Nachtleben in Park City sorgen.

 

Schlemmertour durch´s Napa Valley

Napa Valley - Weinromantik in Nordamerika

Wir freuen uns, dass so viele nette Kunden aus den USA immer wieder gerne bei uns buchen und daher nehmen wir auch sehr gerne Reisetipps für Nord-Amerika in unseren Blog auf. Während der Ski-Saison haben wir bereits über diverse Ski-Gebiete wie Aspen und Whistler berichtet.

Heute zieht es uns einmal in sonnigere Gefilde und Escort Frankfurt stellt Ihnen eins der bekanntesten Weinanbaugebiete der USA vor, das Napa Valey in Kalifornien. Aufgrund des mediterranen Klimas reifen hier Cabernet Sauvignon, Zinfandel und Chardonnay Trauben besonders gut und Napa Valley Weine zählen seit den 60er Jahren zu den Spitzenweinen.

Und wo ein guter Wein zuhause ist, sind auch die entsprechenden Restaurants nicht weit.  Beginnen wir die Reise mit einer Übernachtung im Hotel Auberge du Soleil und einem Abendessen im Michelin-Stern prämierten Hotel-Restaurant. Gästen, die es etwas trendiger mögen, kann auch das North Block Hotel in Yountville empfohlen werden.  Die Tische in der hauseigenen Pizzeria von Richard Reddington sind die begehrtesten der Stadt und Reservierungen weit im voraus empfehlenswert.

Eine besondere Location, wie man sie nur in den USA vorfindet, ist das Farmstead Restaurant in der Long Meadow Ranch nahe des St. Helena Highways. Hier kommen die Produkte direkt frisch von der Farm auf den Teller.  Ebenfalls eine Institution ist die nahegelegene Oakville Grocery, eine 100 Jahre alte Metzgerei, die täglich frische Gerichte mit qualitativ hochwertigem Fleisch anbietet.

Viele Gourmets zog es im vergangenen Jahr nach St. Helena. Hier lädt zum Beispiel das Restaurant von Chef Kelly McCown in gemütlicher Pub-Atmosphäre zum Schlemmen ein.
Wer es französisch mag, dem sei die neue Brasserie French Blue auf der Main Street empfohlen. Und das bereits seit langem beliebte Restaurant Terra eröffnete die Terra Bar, einen Gastro-Pub, in dem es die beste Entenleber Amerikas gibt.

Dies ist nur eine kleine Auswahl der großen Restaurant-Vielfalt im Napa Valley. Weitere Reisetipps erhalten Sie gerne bei uns auf Anfrage – ebenso wie eine charmante Reisebegleitung.

 

Die neue Saison auf St. Barth hat begonnen

Luxus für alle Sinne - St. Barth

Die Hochsaison auf St. Barth steht bevor und Escort Frankfurt nimmt dies zum Anlass, um über ein paar spannende Neu-Eröffnungen und Veränderungen auf der JetSet-Insel zu berichten.

Einige Hoteliers haben den Sommer genutzt und sich auf die bevorstehende Saison mit umfassenden Renovierungsarbeiten vorzubereiten. Die französische Designerin Isabelle Blanchère verhalf dem Hotel Carl Gustaf zu einem neuen Gesicht. Im Hotel Le Toiny wartet ein neues Restaurant La Gaiac unter der Leitung von Stéphane Mazières auf die Gourmets, die mit ihren Booten und Privatflugzeugen im Winter die Insel ansteuern. Die beeindruckendste Veränderung geht jedoch im Hotel Guanahani unter der Leitung von Luis Pons vor sich. Hier entstehen unter anderem zwei neue Butler-Suiten mit privatem Pool und Blick über Grand-Cul-de-Sac.

Eine besonders freudige Nachricht gibt es für alle Fans des legendären Beach Clubs La Voile Rouge am Strand von Ramatuelle, den die Regierung in St.Tropez letzten Winter schließen ließ.  Diesen Winter eröffnet er auf St. Barth seine Türen am Strand des Hotels Le Manapany.

Ein weiterer Name der französischen JetSet-Party-Szene ist Monaco´s Beef Bar. Das ehemalige Casa Niki bietet nun einen Supper Club mit zwei Dance Floors und gilt als Hotspot der Saison.

Nicht neu, aber immer noch ein Hit ist die Kooperation des Eden Rock (in Cap d´Antibes an der Côte d´Azur) mit Jean-Georges Vongerichten im On the Rocks und der beliebten Sand Bar.

Weitere Highlights rund um die kleinen Antillen in Kürze auf unserem Escort-Blog!